Meine Hand weinte auf ihrer Hand, als sie ihre Reise begann.
Ihre Augen wanderten über die Wände.
Sie suchte ihre Gefühle in ihrer Kälte.
Ich habe versucht für die Wände Geduld aufzubringen.
Und ihre Schmerzen nicht begriffen, bis ich sie weinen sah.




< >

Liebesgedicht, 2005, 110 x 90 cm